„Taz“ ruft zur Selbstjustiz: Abschiebeflüge verhindern, Sitzblockaden organisieren, Ausweiskontrollen verhindern

www.journalistenwatch.com/2018/07/31/selbstjustiz-leser-abschiebungen/

Ganz offen ruft die „taz“ zur Selbstjustiz auf. Die Gesellschaft sei „rassistisch“ – es wird sogar hin und wieder abgeschoben: „Zeit, die Sache selbst in die Hand zu nehmen!“ Das Blatt gibt jetzt Anleitungen, wie Aktivisten Abschiebungen meist krimineller Ausländer verhindern können. Sogar im Flugzeug solle man noch so massiven Widerstand leisten, dass die Maschine nicht abheben kann.