Grundschülerin auf der Schultoilette von 21-Jährigen missbraucht

Grundschülerin auf der Schultoilette von 21-Jährigen missbraucht

In einer Grundschule im bayerischen Augsburg ereignete sich ein schrecklicher Vorfall. Eine Grundschülerin wurde auf der Mädchentoilette in ihrer Schule von einem Mann missbraucht. Ein Lehrer konnte dem Mädchen zur Hilfe eilen nachdem die Schreie des Mädchens gehört wurden.