Merz – Deutsche Antwort auf Macrons Euro-Vorschläge nicht ausreichend

de.reuters.com/article/deutschland-cdu-merz-idDEKCN1N523O

Der Zusammenhalt der Euro-Zone ist nach Ansicht des CDU-Politikers Friedrich Merz die größte Herausforderung der kommenden Jahre.

Er sei besorgt darüber, dass Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu wenig Antworten auf seine Vorschläge zur Reform der Euro-Zone erhalten habe, sagte der Kandidat für den CDU-Parteivorsitz am Mittwoch in Berlin.

Merkels mögliche Nachfolgerin bezeichnet Wähler als „Ratten“

Merkels mögliche Nachfolgerin bezeichnet Wähler als “Ratten”

Merkels eventuelle Nachfolgerin hat sich an der Rhetorik der Hitler-Nazis bedient. Laut Annegret Kramp-Karrenbauer sind 5,9 Millionen Wähler in Deutschland “Ratten”, die sich von der AfD haben “fangen” lassen und diese Partei wählten. Die AfD hat auch daran schuld, dass mehr als 1,5 Millionen Rassisten und Antisemiten von den Regierungsparteien ins Land geholt wurden und jüdisches Leben gefährden.

Erstmals mehr als 10.000 Migranten im Monat in Spanien angekommen

www.welt.de/politik/ausland/article183005696/Spanien-Erstmals-mehr-als-10-000-Migranten-im-Monat-angekommen.html

Immer mehr Migranten kommen über das Mittelmeer nach Spanien. In diesem Jahr waren es mehr als in den vergangenen drei Jahren zusammen, wie die UN-Organisation für Migration berichtet. Mittlerweile sind das deutlich mehr als in Italien.

Im Oktober sind erstmals mehr als 10.000 Menschen innerhalb eines Monats über das Mittelmeer nach Spanien gelangt. Insgesamt kamen dieses Jahr knapp 100.000 Migranten auf diesem Weg nach Europa.

Sechs Afghanen sollen 15-Jährige in München missbraucht haben

www.spiegel.de/panorama/justiz/muenchen-mehrere-maenner-sollen-15-jaehrige-missbraucht-haben-a-1235994.html

Sechs junge Männer stehen offenbar in Verdacht in München eine 15-Jährige mehrfach sexuell missbraucht zu haben. Das berichteten der Bayerische Rundfunk und die „Abendzeitung“. Demnach sitzen fünf der Verdächtigen in Untersuchungshaft, nach einem werde gefahndet.

Die Männer sollen demnach aus Afghanistan stammen. Laut Bayerischem Rundfunk sollen sie etwa 20 bis 25 Jahre alt sein.